QUALITÄT
MADE IN GERMANY
 

Über CPR

Qualitätsprodukte - Made in Germany

Das Unternehmen CPR GmbH mit Sitz in Sarstedt bei Hannover wurde 1987 von Familie Kesselring gegründet. Seit kurz nach der Unternehmensgründung ist Familie Storandt als Gesellschafter an CPR GmbH beteiligt.

Neben dem Produktionsstandort Sarstedt gehört MPT, das ehemalige Condomi-Werk in Erfurt, zur CPR GmbH.

Das inhabergeführte Unternehmen stellt qualitativ hochwertige Kondome „Made in Germany“, sowie die für die Kondomproduktion notwenigen Maschinen und Laborausrüstungen her.

Als größter Kondomhersteller Europas produziert CPR jährlich 210 Mio. Kondome.

Unsere Maschinen werden nach dem neuesten Stand der Technik gefertigt. Unser größter Vorteil besteht in der Kombination des Know-how für Maschinenbau, Kondomherstellung und Marketing.

Die Struktur unserer Organisation ermöglicht eine hohe Flexibilität und schnelle Entscheidungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, unsere Kunden optimal zu beraten, indem wir ihren Anforderungen gerecht werden.

Struktur und Aktivitäten der CPR-Group Germany

Die CPR-Group Germany verfügt über eine sehr flexible Organisationsstruktur.

Weitere Informationen über CPR finden Sie in der folgenden Datei.

cpr-sarstedt-kondomproduktion.jpg

CPR GmbH Sarstedt, Germany

  • Seit 1987
  • Gesellschafter:
    • Familie Storandt 30,5%
    • Familie Kesselring 69,5%
  • Aktivitäten:
    • Herstellung aller Rohkondome der CPR-Group. Kapazität seit Dezember 2013: 210 Mio. Stück.
    • Weltweiter Verkauf von Maschinen und schlüsselfertigen Anlagen für die Kondomindustrie.
    • Forschung und Entwicklung für alle Mitglieder der CPR-Group.
    • Weltweiter Verkauf der SICO Markenkondome, außer Nord-, Mittel- und Südamerika.
    • Weltweiter Verkauf von Eigenmarkenkondomen, außer Nord-, Mittel- und Südamerika.
cpr-sarstedt-mpt-erfurt-kondomproduktion.jpg

mpt GmbH Erfurt, Germany

  • Seit 2012
  • CPR-Anteil 100%
  • Aktivitäten:
    • Prüfen, Siegeln und Verpacken von Rohkondomen, Jahreskapazität 180 Mio. Kondome.
    • Lohnverpacker von Kondomen und anderen Produkten für Dritte.
cpl-honduras-kondomproduktion.jpg

CPL Compañía de Productos Látex Hondu Alemana S. de R.L. de C.V.

  • Seit 2002
  • CPR-Anteil 99,5%
  • Aktivitäten:
    • Prüfen, Siegeln und Verpacken von Rohkondomen, Jahreskapazität 60 Mio. Stück.
    • Verkauf von Kondomen unter der Marke “mycondon.com” in der Karibik, Mittel- und Südamerika.
    • Verkauf von Eigenmarkenkondomen in der Karibik, Mittel- und Südamerika.

MY CONDON: http://www.mycondon.com/

 

Anteile, verkauft nach Restrukturierung oder Start-up Phase


Primeros Prague a.s., CZ ehemals VIB a.s. Hràdek, Czech Rep.

  • Seit 2005
  • CPR-Anteil 60%
  • Aktivitäten:
    • Weltweiter Verkauf von Kondomen und Gleitgelen unter den Marken “Primeros”, “Eros”, “Aroma Act” und “you & me”.
  • 2013 an lokalen Partner verkauft.

Protección SICO S.A. de C.V. Mexico

  • Seit 1991
  • CPR-Anteil 15%
  • Aktivitäten:
    • Prüfen, Siegeln und Verpacken von Rohkondomen bei einer Jahreskapazität von 60 Mio. Stück.
    • Verkauf der SICO Markenkondome in Mexiko sowie allen anderen Ländern Nord-, Mittel- und Südamerikas.
  • 2012 an Reckitt Benckiser verkauft.

Lebenslust Köln/Germany

  • Seit 2005
  • CPR-Anteil 7%
  • Aktivitäten:
    • Entwicklung von Softerotik-Produkten, Toys und anderen Hilfsmitteln.
    • Verkauf von Kondomen unter der Marke “Lümmeltüte” in Westeuropa sowie anderer Produkte aus dem Bereich Erotik.
  • 2011 an Beate Uhse verkauft.

BGLC

  • Seit Juli 2002
  • CPR-Anteil 6%
  • Aktivitäten:
    • Komplette Herstellung von Kondomen bei einer Jahreskapazität von 60 Mio. Stück.
    • Weltweiter Verkauf von Kondomen an Regierungen, NGO’s (Non-governmental organisations) und andere.
  • 2011 an lokalen Partner verkauft.

Unimil, Krakau, Polen

  • Seit 1989
  • CPR-Anteil 25,5%
  • Aktivitäten:
    • Komplette Herstellung von Kondomen bei einer Jahreskapazität von 120 Mio. Stück.
    • Weltweiter Verkauf von Kondomen.
    • Marktführer in Polen.
  • 1996 zum Börsengang verkauft.